Das ist Faserverbund


Mit farbenfrohen Mobilés, lustigen Fingerpuppen, märchenhaften textilen Büchern und vielen weiteren liebenswerten Stücken aus Wolle, Textil und Papier verzaubert Faserverbund den Alltag und begeistert Groß und Klein.

 

Seit mehr als 10 Jahren stellt Kathrin Großmann, unter dem Label Faserverbund, in detailverliebter Handarbeit, in ihrem Atelier in der *südstatt* im schönen Stuttgarter Lehenviertel, ihre verspielten Werke her.

Sie arbeitet am liebsten mit nachhaltigen Materialien wie Schafwolle und Naturfasern, recycelt Stoffe und Kleidung und verarbeitet diverse Objekte aus ihrer großzügigen Sammlung von Garnen, Knöpfen, Perlen, Fundstücken und Textilien.

 

Viele ihrer Erzeugnisse entstehen unter Einbeziehung der faszinierenden alten Technik des Nassfilzens.   

Während ihres Studiums der Kunsttherapie, an der Fachhochschule für Kunsttherapie in Nürtingen, entdeckte die gelernte Erzieherin das Handwerk des Filzens für sich und entwickelte im Laufe der Zeit, eine ganz eigene Ausdrucksform.

*

Faserverbund,Fingerpuppen,handgemacht,made in Stuttgart

*